Therapeutische Methoden

AKTIVE MUSIKTHERAPIE

Aktive Musiktherapie nutzt die Symbolsprache der Klänge, des Rhythmus und der Melodien über das freie Spiel auf den Instrumenten, aber auch über die Symbolik der Instrumente selbst. Hier geht es darum, sich selbst zu berühren und einen hilfreichen Umgang mit sich zu suchen, neue Wege auf der musikalischen Ebene zu erproben und mehr Sicherheit im Umgang mit sich und anderen zu entwickeln.

SYSTEMISCHE THERAPIE MIT DER INNEREN FAMILIE (IFS)

Dieser therapeutische Ansatz geht davon aus, dass alles, was wir erfahren haben, in uns gespeichert ist und sich in Form von verschiedenen Persönlichkeitsanteilen in der Gegenwart ausdrückt. Diese bilden unsere innere Familie. Manche dieser Persönlichkeitsanteile tragen schmerzhafte Lasten aus der Vergangenheit, andere schützen uns davor, zu sehr mit diesen Lasten und den damit verbundenen seelischen Schmerzen in Verbindung zu kommen, wieder anderen tragen unsere Freude und Lebendigkeit, dringen aber mit ihrer stärkenden Energie nicht zu uns durch. Ziel ist es, das Zusammenspiel dieser inneren Familie zu verstehen und Konflikte, wie in einer äußeren Familie, lösen zu lernen. Je geübter Sie Lösungsstrategien in sich anwenden können, desto sicherer und schneller werden Sie diese inneren Konfliktsituationen in sich auflösen lernen.